Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

<
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Stern geschrumpft (Motorabdeckung 500SL)
#1

Hallo, 

nachdem ich hier ja schon zahlreiche tolle Tips bekommen habe, möchte ich auch mal was beitragen.


Bei meinem 500SL, Bj. 90 bin ich gerade dabei, den Motor auf Vordermann zu bringen.


Dabei ist mir aufgefallen, dass der Mercedes-Stern auf der Motorabdeckung geschrumpft ist und nicht mehr in die vorgesehenen Vertiefungen hineinpasst, bzw. ist schon eine Nase gebrochen. Der Stern selbst sieht auch nicht mehr so toll aus , der Kunststoff ist gelblich geworden...


[Bild: oimpp7dd_jpg.htm]

Im Internet habe ich jetzt über längere Zeit einen neuen Stern gesucht. Eine komplette Motorabdeckung mit Stern habe ich erst gar nicht beim Freundlichen angefragt, das kostet wahrscheinlich ein Vermögen, gebraucht habe ich auch nichts dergleichen gefunden. Also musste eine andere Lösung her. Ich habe mir dann überlegt, dass man die vorgesehene Vertiefung etwas weiter ausfräsen könnte, damit der Stern wieder passt. 


Mein Bruder ist Schreiner und hat mir dann eine Oberfräse dahingehend modifiziert, dass der Abstand von Fräser und einem Dorn genauso groß dimensioniert wurde, dass die Fräsung passen sollte.

[Bild: 3voxtmtc_jpg.htm]

Dann haben wir das Ganze an einem Stück Holz nochmal probiert . 
[Bild: 3l58z95p_jpg.htm]

Nachdem alles gepasst hat, haben wir den Kreis an der Motorabdeckung nach Innen erweitert.
[Bild: veh4wav8_jpg.htm]

Anschließend den Stern noch mit Felgenlack lackiert und wieder eingesetzt. Jetzt sieht das Ganze wieder einigermaßen passabel aus .

[Bild: 2bg59rne_jpg.htm]

Fazit es gibt sicher Möglichkeiten, es noch besser zu machen, aber so gehts auch


Viele Grüße

Lothar
Zitieren
#2

Ich hätte noch ein komplettes NOS Luftfiltergehäuse am Lager,
allerdings nicht für die KE-Version.
.jpg P1070651.JPG Größe: 299.88 KB  Downloads: 34
.jpg P1070652.JPG Größe: 295.02 KB  Downloads: 23
.jpg P1070653.JPG Größe: 295.92 KB  Downloads: 24
Zitieren
#3

Gibt es den Stern Händler nicht mehr neu? Vor einigen Jahren hab’s den für um die 20 Euro.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von Finn
24.06.15, 18:19

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste